Nützliches Gimmick fürs Note 3

Ich hab, wie man sich nach dem Tutorial übers Debranden ja sicherlich vorstellen kann, das Note 3 nun seit geraumer Zeit im Einsatz. Erst einmal fällt sicherlich im Vergleich zu meinen vorherigen Telefonen auf, das Device ist vieles, aber sicher nicht gerade klein!

Natürlich möchte man aber auch dieses Phablet geschützt wissen! Also habe ich mich vor einiger Zeit mal auf die Suche nach dem passenden Case gemacht. Ich persönlich bin eigentlich ein Fan von Bumpern, die schützen meist die Außenseite des Handys perfekt und stehen ein Stück über dem Display ab, um ein Verkratzen des Displays zu verhindern. Naja zumindest nach dem Totalschaden meines S3 LTE bin ich dann doch lieber ein bisschen vorsichtiger und wollte zusätzlich auch einen Schutz für das Display.

musicFür die meisten der Smartphones aus der Galaxy Familie gibt es von Samsung sog. S View-Cover. Es lässt sich einfach durch Austausch des original Akkudeckels anbringen, ist somit direkt mit dem Smartphone verbunden ohne dabei störend aufzutragen. Das Cover verfügt auf Vorderseite über ein durchsichtiges Plexiglasfenster, wodurch sich Informationen wie Wetter, Datum, Uhrzeit, verpasste Anrufe, SMS etc. anzeigen lassen. Ebenso hat man Zugriff auf den Standard Music Player, kann die Kamera bedienen ohne dass man das Cover jedes Mal öffnen muss. Zusätzlich lassen sich durch das Sichtfenster mit dem S-Pen Active Memos verfassen, was in manchen Situationen echt praktisch sein kann.

Alles in Allem – gut abgesehen vom Preis – ein echter Mehrwert für das Note 3. Wer hier noch ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen möchte, der kann sich auch direkt gleich die Version mit inductiver Ladespule kaufen und somit sein Note 3 über die passende Hardware kabellos aufladen, schnell ist man hierbei aber bei ~90€ für das Komplettpaket.

Es könnte eigentlich alles so schön sein, wäre da nicht dieses „Rumeiern“ des Flip-Covers. Was beim S3 vielleicht noch Problemlos geklappt hat, funktioniert beim Note 3 leider nicht mehr so Problemlos … das Cover will einfach nicht schließen, bzw. wirklich geschlossen bleiben. Ganz schlimm ist es, wenn man das Frontcover einige Zeit nach hinten umklappt um das Telefon besser bedienen zu können, … will man es anschließend wieder zuklappen, so steht der Deckel einige cm. weit ab und schließt nicht richtig. … Gut man könnte jetzt einige Zeit warten, oder das Gerät für kurze Zeit auf die Displayseite legen, … aber ganz im Ernst, wenn ich schon 30-50€ für ein original Case zahle, dann sollte es auch problemlos schließen.

spigAbhilfe schafft dieser kleine Magnet von Spigen, der bei amazon nicht mal 10€ kostet. Der SPIGEN Magnetic Clip for S View lässt sich ohne Probleme am S View-Cover anbringen. Dazu einfach den Clip an der gewünschten Stelle anbringen, den Magneten Clip ‚andocken‘, Klebestreifen entfernen und einfach runterklappen und kurz mit dem Finger andrücken. … Das dauert keine drei Minuten und das S View-Cover bleibt nun fest verschlossen, bzw. lässt sich so ohne Probleme wieder verschließen, selbst wenn man das Cover einige Zeit lang nach hinten geklappt hatte.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu